Erfahrungen aus der Community! 

Ab heute möchten wir euch ein kleines "Extra" in unserem Artenverzeichnis, bzw. in den jeweiligen Artenbeschreibungen präsentieren, an dem ihr selber mitwirken dürft.

Da Malawi-Germany ein Community-Projekt ist, habt ihr natürlich weiterhin die Möglichkeit, euch aktiv mit einzubringen. Davon lebt das Projekt schließlich. 

Im Anschluss an die jeweilige Artenbeschreibung, möchten wir zukünftig individuelle "Erfahrungen aus der Community" einbringen. Diese sind ganz normal im Artenverzeichnis unter den jeweiligen Arten zu finden (weiter unten ist ein Beispielbild zu finden). 

Ihr wundert euch sicher, wieso die Überschrift und einige Textpassagen in diesem Beitrag vom gewohntem "blau" abweicht und im ungewöhnlichem "grün" abgesetzt ist. 

"Erfahrungen aus der Community" sind in den jeweiligen Artenbeschreibungen immer gut an der grünen Schriftfarbe zu erkennen!

Um die "Erfahrungen aus der Community" farblich abzugrenzen, haben wir uns für eine neue Farbe nur für diese Rubrik/Abschnitt entschieden.

Den Anfang hat freundlicherweise Daniel Kossatz für den Labidochromis sp. "mbamba" gemacht. Daniel hat heute mehr oder weniger Zufällig die Idee wieder zum Leben erweckt. Eine solche Idee war schon zu Beginn der Homepage mal angedacht, aber nie wirklich ausgereift. 

Hier der "Prototyp" für die neue Rubrik:Erfahrungen aus der Community

Wir hoffen, dass wir die Artenbeschreibung in Zukunft mit einigen "Erfahrungen aus der Community" ergänzen können.

Bitte habt Verständnis dafür, dass wir bei nicht arttypischen Erfahrungen abwägen, ob wir diese Erfahrung einfügen, oder zumindest eine entsprechende Info hinzufügen. 

Abschließend möchten wir uns noch ganz herzlich bei Daniel Kossatz für die zufällige Anregung heute bedanken!
Eine Aquarienvorstellung von Daniel findet ihr *hier*.
 
 
Anmerkung zur Rubrik "Erfahrungen aus der Community":
Die Erfahrungen spiegeln nicht immer die eigentliche Charaktereigenschaften der jeweiligen Arten wieder. Die folgenden Erfahrungen sind auch immer vom Beibesatz und der Beckengröße, sowie der Einrichtung abhängig.
Somit dienen die Erfahrungen nur als kleiner Anhaltspunkt und NICHT als sichere Artbeschreibung.
 
 
Wie lasst ihr uns eure eigene Erfahrung zukommen?
 
Möglichkeit 1: Über unsere Facebookgruppe *klick*
Möglichkeit 2: Per Nachricht an unsere Facebookseite *klick*
Möglichkeit 3: Per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
Author: Steven Sasin
Beitrag: Das Adminteam
Bilder: Steven Sasin