Die Übergangszone

 

Die Übergangszone befindet sich zwischen der Fels- und der Sandzone.
Wie der Name schon sagt, geht es hier um den Übergang beider Zonen. Dennoch stellt diese Zone einen riesigen Lebensraum dar.
Viele der im Aquarium gepflegten Arten, kommen ursprünglich aus der Übergangszone. 
Viele Steine bzw. Felsen durchziehen die Sandfläche und werden zur Felszone immer dichter, bis man letzendlich an der Felszone angekommen ist.
Viele Aulonocara, oder Protomelas Arten leben bevorzugt in der Übergangszone.

 

Übergangszone bei Likoma - Zu sehen: Mylochromis sp. "mollis likoma"

Metriaclima sp. "patricki" ababi island - Am Rande der Übergangszone
 
 
 
Author: Steven Sasin
Bilder: Pete Barnes
Video: Pete Barnes