Diplotaxodon limnothrissa

 

Verbreitung: 

Kommt am häufigsten im südteil des Sees vor. Bevorzugt bewohnt diese Art die Übergangszone.

 

Größe: 

Männchen 16 cm

Weibchen 13 cm

 

Ernährung: 

Die Nahrung besteht aus kleine junge Fische und Wirbellosen.

 

Sozialverhalten: 

Eine ziemlich ruhige Art, die man am besten mit nicht zu aggressiven Arten vergesellschaftet.

 

Aquariumgröße und Geschlechtsverhältnis: 

Aquarium ab 450L mit einer Kantenlänge von 150 cm. 

Vorgeschlagenes Geschlechtsverhältnis wird hier mit einem Männchen und zwei Weibchen angegeben (1/ 2).

 

Beitrag: Özgür Demir