Drucken
Hauptkategorie: NonMbuna
Kategorie: Protomelas
Zugriffe: 1633

Protomelas annectens

 

 

Verbreitung:

Protomelas annectens ist vermutlich seeweit verbreitet, wird aber nirgends besondern häufig angetroffen. Zumindest konnte man noch keine größere Population ausfindig machen. 

 

Größe:        

Männchen bis 18 cm
Weibchen bis 14 cm
 

Ernährung:

Carnivore.

Protomelas annectens ist ein Kleintierfresser der seine Nahrung als Verfolger von großen Gräbern (Taeniolethrinops, Fossorochromis) erbeutet. Alles, was aufgewirbelt wird und in sein Maul passt, wird gnadenlos verspeist. Auch Jungfische gehören dazu (diese werden aber nicht speziell gejagt).

 

Protomelas annectens rebecca tieseler

 

Sozialverhalten:

Da sie kein festes Revier beziehen, kann dies im Aquarium schon zu Problemen führen, wenn der Beibesatz nicht durchsetzungsstark genug ist. Deshalb empfiehlt sich die Haltung mit durchsetzungsstarken Arten! Auch, wenn diese Art im See hin und wieder als Gruppe angetroffen wird, empfiehlt es sich nicht für die Aquarium Haltung, mehrere Männchen miteinander zu vergesellschaften (Ab Aquarien mit MINDESTENS 200cm Kantenlänge, wäre dies denkbar, aber dennoch nicht ratsam).

 

Aquariumgröße und Geschlechtsverhältnis:

Aquarium ab 450L mit einer Kantenlänge von 150cm. Diese Angabe sollte sich aber auf das absolute Minimum beziehen und ist eher für nicht ausgewachsene Tiere gedacht. Besser wäre ein Aquarium mit einer Kantenlänge von 200cm.

Vorgeschlagenes Geschlechtsverhältnis wird hier mit einem Männchen und zwei bis drei Weibchen angegeben (1/ 2-3).

 

 

 
Beitrag: Steven Sasin
Bilder: Rebecca Tieseler, Markus Bredehöft
Video: Markus Bredehöft