Protomelas marginatus

 

 

Verbreitung:

Protomelas marginatus ist seeweit über der Übergangszone und zwischen seichten Valisnerienfeldern anzutreffen.

Info: Es sind noch 2 weitere Unterarten beschrieben: Protomelas marginatus marginatus am südlichen Ende des Sees und Protomelas marginatus vuae am Nordende des Sees.

Größe:

Männchen bis 18 cm
Weibchen bis 15 cm

 

Ernährung: 

Diese Art ernährt sich scheinbar hauptsächlich von Valisnerienblättern und festen Algensträngen. Dazu beißt er große Stücke regelrecht raus!

Allerdings wird die Art auch dabei beobachtet, gezielt Kleinstlebewesen aus dem Substrat zu picken.

Es handelt sich somit wohl eher um omnivore Fresser (nicht rein herbivore). Man sollte bei der Fütterung dieser Tiere aber darauf achten, nicht zu proteinreich und zu fettreich zu füttern. Spirulinafutter sollte ebenfalls ganz oben auf dem Speiseplan stehen!

 

Sozialverhalten:

Protomelas marginatus kann sich durchaus durchsetzen. Diese Art ist aber keineswegs aggressiv gegenüber anderen Arten.

  

Aquariumgröße und Geschlechtsverhältnis:

Aquarium ab 600L mit einer Kantenlänge von 200cm.

Vorgeschlagenes Geschlechterverhältnis wird hier mit einem Männchen und mehrern Weibchen angegeben (1/ 3-4).

Beitrag: Steven Sasin
Bilder: