Protomelas virgatus

 
Protomelas virgatus nkhata bay Mnnchen   Markus Bredehft Dansk Malawi Import 1
Protomelas cf. virgatus "nkhata bay"
 
 
Vorkommen:

Protomelas virgatus ist scheinbar seeweit verbreitet. Bisher wurde die Art bei Hora Mhango, Lions Cove, Nkata BAy, Nkanda, Kirondo, Makonde, Lupingu, Ndumi, Pombo Rocks, Cobue, Gome und bei Namalenje gesichtet.

In 5-15m tiefe findet man diesen Buntbarsch über der etwas sandigeren Übergangszone.

Größe:

Männchen: ca. 16 cm

Weibchen: ca. 14 cm

 

Ernährung:

Diese Art gilt eigentlich als Aufwuchsfresser, da sie bevorzugt Kleinstlebewesen aus dem Felsaufwuchs picken. Allerdings ernährt sich diese Art auch vom Plankton und Kleinstlebewesen aus dem Substrat und zwischen den Felsen. Daher stufen wir diese Art als "omnivore (Allesfresser)" ein.

 

Sozialverhalten:

Protomelas virgatus hat ein sehr ruhiges Gemüt und sollte tunlichst nicht mit zu aggressiven Arten zusammen gepflegt werden.

Innerartlich sind die Männchen untereinander recht ruppig. Somit sollte man in zu kleinen Aquarien keine 2 Männchen miteinander vergesellschaften. 

 

Aquariumgröße und Geschlechterverhältnis:

Aquarium ab 450L mit mindestens 150cm Kantenlänge. Dies ist die absolute Minimumangabe. Größer ist hier immer besser, da die Tiere doch sehr gerne schwimmen.

Vorgeschlagenes Geschlechterverhältnis wird hier mit einem Männchen und mehreren Weibchen angegeben. Erfahrungen zeigen, dass 4 Weibchen Ideal sind. Dementsprechend wird das Verhältnis mit 1/ 4 angegeben.

Mehr Weibchen sind natürlich immer gut. Ein zweites Männchen hingegen wird mit großer Wahrscheinlichkeit vom dominanteren hingerichtet.

 

Beitrag: Steven Sasin 
Bilder: Tomáš Vrzal, Florian Böhling, Markus Bredehöft