400 Liter Mbuna Blue Lagoon

Folgend stellt Stephan Albrecht uns sein Malawiseeaquarium "Blue Lagoon" vor. Es handelt sich dabei um eine kleine Felszone, suggeriert aus Echtsteinen! Hut ab. Nebenher noch perfekt in Szene gesetzt!

 

Haupt Algen 1

 

Das Aquarium:

Die Aquariumkombination habe ich bei Aquarienbau Friedeberg ATD bestellt. Das Becken hat die Maße von 160x50x50. Sprich 400l Brutto.

Die Kombination habe ich in Weiß Hochglanz fertigen lassen. Für eine saubere Optik, habe ich Push up Türen einbauen lassen.So drückt man einfach gegen die Tür und sie gehen auf. 

2

Da ich einen Aussenfilter betreiben wollte, man aber die Schläuche nicht sehen sollte. Habe ich mich für ein Topffiltersystem entschieden. Der Ein und Auslass, geht somit durch den Aquariumboden.

5

 

Das Becken:

Es hat wie gesagt die Maße 160x50x50.

Rechts und links habe ich von außen schwarze Folie angebracht. Die Rückwand besteht aus 3 Modulen, von der Firma Juwel. 

1

 

Der Bodengrund:

Der Bodengrund ist eine Mischuung aus Weißen und Beigen Quarzsand in der Körnung 0,2-0,6mm

10KG Weißen Quarzsand
20KG Beigen Quarzsand

 

Die Beleuchtung:

Bei der kommen 2 Sunaeco 500 in der Farbe Reef White zum Einsatz.

Gesteuert wird es über die Tropic Marin SunaECO Control Steuerung. Beide Lampen laufen auf 35%

 

Die Filterung:

Als Filter kommt der EHEIM Professionel 4+ 600 zum Einsatz. Bestückt von oben nach unten.

Vorfilter
Eheim Filtervliese
Sera Siporax
Sera Siporax
Eheim Mech Pro
Eheim Mech Pro
 
6
 

Die Steine:

150-200 kg Basalt Steine liegen im Becken. Sind nur Schätzwerte, da ich sie nicht gewogen habe.

3

4

 

Der Besatz:

Als Besatz ist folgenes geplant:

0/0/6 Synodontis lucipinnis
0/0/1 Synodontis eupterus

 

Becken bei Licht und abends ohne Licht:

7

8

9
 
 
 
Beitrag: Stephan Albrecht
-> Einleitung: Steven Sasin
Bilder: Stephan Albrecht