718L Übergangszone Michael R.

Anbei möchten wir euch das zweifelsfrei super gestaltete Malawiseeaquarium von Michael Reiz vorstellen.

Nicht nur die Übergangszone ist super gestaltet. Auch der Unterschrank und die Technik runden das Becken wirklich super ab! Ab hier überlassen wir Michael nun das Wort:

haupt2

 

Servus ;-) 

Aquarium:

Maße: 170x65x65 = 718 ltr 

Besonderheit: Panoramabecken 12mm, Front und Panoramaecken (weissglas)

Extras: Überlaufschacht mit 3 Bohrungen für Notüberlauf, Wasserab und Zulauf. Bohrung Standrohr für den Wasserwechsel.

Untergestell: 40mm Vierkantrohr, lackiert mit Kunstschmiedelack, silbergrau glimmer, Holzverkleidung MDF 20mm in weiß lackiert. Die Seitenblenden via Magneten befestigt, Türen mit Klickscharnieren. Antirutschmatte zum besseren Halt unter dem Gestell. Unter dem Becken liegt eine 10mm MDF Platte + Trittschalldämmung

Kunstoffabdeckung: 3 teiliger Deckel mit weißer Sprühfolie lackiert

Unterschrank

 

Dekoration:

Deko (Hardscape): Gestaltet wurde mittels Rockzolid Stone-Module und Riverstones.

links

Deko (Bodengrund): Als Bodengrund kam Sand in der Farbe "Natur-grau" von der Firma "Schicker Mineral" zum Einsatz. Außerdem wurde anthrazitfarbener Sand von JBL (Sansibar) und gewaschener Kies mit untergemischt. Abgerundet wurde das ganze mit Dekomuscheln aus dem Bastelbedarf.

mitte

rechts

 

Technik:

Beleuchtung: 2x Daytime Cluster control 20.1 (ubrw) - Nur weiß und blau wird angesteuert.

Strömung: Zur optimierung der Störmung kommt eine Tunze 6055 zum Einsatz. Diese Strömungspumpe ist regelbar und kann genau auf das benötigte Strömungsbedürfnis abgestimmt werden

Aquariumcomputer: Gesteuert wird das Licht (inkl kleiner Details, wie Gewitter und Wolkenflug), sowie die Tunze über einen GHL-Profilux 3.1. Außerdem werden die Werte, wie PH und Temperatur mittels Sonden ermittelt.

Filterung:
5 Kammern Filterbecken
1. Kammer : Filtervlies, 3x Filtermatten grob
2. Kammer : 2 x grob 1x mittlere Matte
3. Kammer : 2 x Mittel 1x feine Matte, 1 kg zeolith 
4. Kammer : 1x feine Matte, 1 kg Siporax, Lage Filtervlies
5. Kammer : Klarwasser, Pumpe Eheim Compact 2000, ca 50% gedrosselt, Heizstab Schego Titan 300W, Pumpe JBL Silent pro 500 für Sprudelstein 18/24 Std täglich 
 
Filterbecken
 
 
Sonstiges:
 

Futter: 
Sera San 
Sera Flora
Söll Power flakes
Guggenbühl flocken 

Besatz:
1/ 2 Mylochromis lateristriga
1/ 3 Siaenochromis fryeri               
2/ 3 Placidochromis phenochilus Mdoka 
1/ 3 Aulonocara acobfreibergi undu Reef (mamelela)
2/ 4 Labidochromis sp. "perlmutt"
0/0/5 Synodontis lucipinnis

Anmerkungen zum Besatz von Malawi-Germany:
Wir würden den Besatz so nicht empfehlen und hoffen, dass die Zusammenstellung bei Michael so funktioniert. Bis dato funktioniert diese Zusammenstellung. Sobald sich Probleme ergeben, wird der Besatz aufgrund der Gestaltung optimiert.


Wasserwerte:
Temp. 25 grad 
KH = 7
ph = 7,7
GH = 8
NH4 < 0,05
NO2 < 0,01
NO3 < 1
PO4 < 0,4 

JBL Test-Labor Tröpfchentest

 

Beitrag: Michael Reiz
-> Anmerkungen von Malawi-Germany in orange
Bilder: Michael Reiz