Sciaenochromis ahli oder fryeri? 
 
Gleicher Fisch, oder gibt es doch einen Unterschied?  
 

Oft sehen wir, dass Bilder gepostet werden, die eindeutig einen Sciaenochromis fryei zeigen. Betitelt sind die Bilder aber mit Sciaenochromis ahli, oder einfach nur "Ahli".

Das liegt daran, dass der Sciaenochromis fryeri "erst" 1993 mit neuem Namen beschrieben wurde. Nun könnte man sagen "Ist doch nur ein neuer Name. Egal, wie ich ihn nenne". FALSCH.

Sciaenochromis ahli ist eine vollkommen andere Art, mit komplett anderem aussehen. Lediglich die Weibchen und Jungtiere ähneln sich stark. Dominante Weibchen des Sciaenochromis fryeri mal ausgenommen. Diese zeigen einen leichten Blauschlimmer am Kopf.

Der Sciaenochromis fryeri zeigt ein leuchtend blaues Schuppenkleid. Je nach Standort mit einer etwas helleren Blässe. Auch die Flossen sind blau. Ausgenommen die Afterflosse, welche meist kräftig rot leuchtet. In der Balz zeigt der fryeri deutlich schmalere Streifen.

Der Sciaenochromis ahli hingegen sieht komplett anders aus. Die Grundfarbe ist eher dunkelblau/schwarz. Die Art zeigt auch in der Balz deutlich breitere Streifen. Je nach Standort, sind die Dorsale, Schwanz- und Afterflosse gelb abgesetzt. 

Anmerkung: Sciaenochromis ahli ist übrigens sehr sehr selten zu finden. Nur wenige spezialisierte Händler bieten diese Art an. Wilde Tiere werden noch viel seltener gefangen!

 

Direkter Vergleich:

Sciaenochromis ahli (chimwalani reef)                                                                      Sciaenochromis fryeri (maleri island)
Sciaenochromis ahli chimwalani reefSciaenochromis fryeri
 
 
 

Sciaenochromis ahli (chimwalani reef):

Sciaenochromis ahli chimwalani reef

Sciaenochromis fryeri (maleri island): 

Sciaenochromis fryeri maleri

 

 

Beitrag: Steven Sasin
Bilder: Stuart Christopher Lewis, Özgür Demir